Wegbeschreibung


Größere Kartenansicht

 

Anfahrt mit dem Auto

 

Vom Süden: Fahren Sie über den Westschnellweg / B6 in Richtung Norden (Nienburg) und biegen am "Telefunkenkreisel" in Richtung Bad Nenndorf links in die B65 ein. Dieser folgen Sie bis zum nächsten Kreisel (Am Tönniesberg) und durchqueren diesen geradeaus, weiterhin Richtung Bad Nenndorf. An der übernächsten Ausfahrt "Badenstedt / Davenstedt" verlassen Sie die B65 und ordnen sich an der Ampel zum Rechtsabbiegen auf die Carlo-Schmidt-Allee ca. 3 km bis zu dritten großen Ampelkreuzung, an dieser biegen Sie nach links in die Davenstedter Straße ab. Folgen Sie der Straße bis zur nächsten Ampelkreuzung und biegen Sie nach rechts in den Geveker Kamp ab. Jetzt fahren Sie noch etwa 0,5 km geradeaus und finden das Vereinsgelände des TuS Davenstedt auf der rechten Seite. Sie haben Ihr Ziel ereicht.

 

Alternativ können Sie auch den Westschnellweg weiter fahren und diesen in Höhe Zentrum verlassen. Dazu schauen Sie bitte unter "Aus Richtung Zentrum" nach.

 

Vom Norden: Sie kommen über die B441 aus Richtung Wunstorf nach Hannover Ahlem. Fahren Sie zunächst weiter bis zur ersten großen Ampelkreuzung. Dort biegen Sie nach rechts in die Richard-Lattorf-Straße ein und folgen dieser ca. 1,5 km bis zur Straßenbahnhaltestelle Ahlem. Dort biegen Sie an der Ampelkreuzung nach links in die Heisterbergallee ein und folgen dieser bis zur nächsten Ampel. Jetzt biegen Sie nach rechts in den Geveker Kamp ein. Folgen Sie der Straße jetzt ca. 0,5 km und finden das Vereinsgelände des TuS Davenstedt auf der linken Seite. Sie haben Ihr Ziel erreicht.

 

Alternativ können Sie auch den Westschnellweg / B6 aus Norden kommend in Richtung Süden fahren und ihn etwa in Höhe Zentrum verlassen. Dazu schauen Sie bitte unter "Aus Richtung Zentrum" nach.

 

Vom Westen über die B65: Verlassen Sie die B65 an der Abfahrt Badenstedt / Davenstedt und biegen Sie nach der Ausfahrt scharf rechts in die Carlo-Schmidt-Allee ein. Dieser folgen Sie nun ca. 3 km bis zu dritten großen Ampelkreuzung, an dieser biegen Sie nach links in die Davenstedter Straße ab. Folgen Sie der Straße bis zur nächsten Ampelkreuzung und biegen Sie nach rechts in den Geveker Kamp ab. Jetzt fahren Sie noch etwa 0,5 km geradeaus und finden das Vereinsgelände des TuS Davenstedt auf der rechten Seite. Sie haben Ihr Ziel ereicht.

 

Vom Westen über Harenberg: Nachdem Sie Hannover Ahlem aus Richtung Harenberg erreicht haben, folgen Sie der Heisterbergallee ca. 2 km bis zur Straßenbahnhaltestelle Ahlem. Fahren Sie an der Ampelkreuzung zunächst weiter geradeaus, und biegen Sie an der nächsten Ampel nach rechts in den Geveker Kamp ein. Folgen Sie der Straße jetzt ca. 0,5 km und finden das Vereinsgelände des TuS Davenstedt auf der linken Seite. Sie haben Ihr Ziel erreicht.

 

Aus Richtung Zentrum: Sie fahren aus Richtung Innenstadt über die Fössestraße nach Westen. Vom Westschnellweg erreichen Sie die Fössestraße an der Ausfahrt zum Ihme-Zentrum. Folgen Sie der Fössestraße bis zur Ampel an der T-Kreuzung und biegen Sie nach links ab. Jetzt ca. 200 m geradeaus fahren und an der nächsten Ampelkreuzung nach rechts in die Davenstedter Straße einbiegen. Dieser folgen Sie nun ca. 1 km, dabei nach der Rechtskurve der abknickenden Vorfahrt nach links folgen. Weiter geradeaus und an der übernächsten Ampelkreuzung nach rechts in den Geveker Kamp einbiegen. Jetzt fahren Sie noch etwa 0,5 km geradeaus und finden das Vereinsgelände des TuS Davenstedt auf der rechten Seite. Sie haben Ihr Ziel ereicht.

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Vereinsgelände des TuS Davenstedt erreichen Sie mit den Buslinien 120 (Ahlem - Davenstedt - Lindener Hafen - Schwarzer Bär - Aegidientorplatz) oder 581 (Stöcken - Letter - Ahlem - Velber - Soltekamp - Mühlenberg). Steigen Sie jeweils an der Haltestelle "Davenstedter Holz" aus, diese befindet sich direkt vor dem Vereinsgelände des TuS Davenstedt.

 

Informationen zum Fahrplan der Busse finden Sie online unter www.efa.de.

Weitere Tipps und Anregungen zu unseren Wegbeschreibungen sind jederzeit willkommen.